Häufige Fragen und Tipps
rund um den Besuch im Sonnenlandpark

Liebe Besucher,

der Sonnenlandpark bietet ganzjährig ein einzigartiges Ausflugsziel für Familien und Freunde. Sie benötigen für Ihren Besuch

  • keine Online-Reservierung
  • keine Online-Tickets

Einfach Wunschtag aussuchen und vorbeikommen – egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Die aktuellen Öffnungszeiten erfahren Sie hier. Alle weiteren Besucher-Infos haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengestellt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Allgemeine Besucherhinweise:

  • Lassen Sie ihre Kinder nicht allein und ohne Aufsicht im Parkgelände / Wildgehege / Indoorspielplatz.
  • Kinder bis einschließlich 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Aufsichtführenden Erwachsenen den Sonnenlandpark besuchen.
  • Für Hunde gibt es ein paar besondere Regeln zu beachten (siehe Hinweis: “Dürfen Hunde in den Park?“)
  • Grillstellen müssen nicht reserviert werden – außer zum Schulanfangstag (siehe Hinweis: “Grillen im Park“)
  • Sie können auch mit Bus oder Bahn den Sonnenlandpark erreichen. Alle Infos dazu finden Sie auf folgender Seite Anfahrt zum Sonnenlandpark

Besonderheiten zum Parkbesuch

Was ist in der Sommersaison geöffnet?

  • Freizeitpark mit all seinen Attraktionen im Außengelände wie z.B. Riesenrad, Parkbahn, Wasserattraktionen, großer Rutschturm, Hüpfberge uvm.
  • Indoorspielplatz IN-Sola mit vielen Kletter-, Hüpf- und Rutschmöglichkeiten sowie weiteren Spielgeräten. Kinder bis einschließlich 14 Jahre dürfen nicht ohne Erwachsene Begleitperson in die Indoorhalle.
  • unser Zoobereich/Wildpark mit über 200 Tieren in großen Freigehegen
  • die große botanische Parkanlage zum Spazieren
  • verschiedene Imbissmöglichkeiten mit Selbstbedienung an der Indoorhalle, am See, am Rutschturm etc. (Anzahl wetterabhängig)
  • 25 Grillstellen zur Selbstversorgung

Was ist in der Sommersaison geschlossen? 

  • derzeit sind keine geschlossenen Attraktionen/Angebote bekannt.
  • Tagesaktuelle wetterbedingte Schließungen einzelner Attraktionen aus Sicherheitsgründen vorbehalten.

Was ist in der Wintersaison geöffnet?

  • Lichterattraktionen als Rundweg im Parkaußengelände ab Dämmerung
  • Winterdorf mit Kunsteislauffläche, Wellenflieger und Panoramaschaukel
  • Indoorspielplatz IN-Sola mit vielen Kletter-, Hüpf- und Rutschmöglichkeiten sowie weiteren Spielgeräten. Kinder bis einschließlich 14 Jahre dürfen nicht ohne Erwachsene Begleitperson in die Indoorhalle.
  • unser Zoobereich/Wildpark mit über 200 Tieren in großen Freigehegen bis Dämmerung
  • Imbissmöglichkeiten mit Selbstbedienung im Winterdorf

Was ist in der Wintersaison geschlossen? 

  • alle Freizeitparkattraktionen im Außengelände wie z.B. Riesenrad, Wasserattraktionen, großer Rutschturm, Hüpfberge uvm.
  • 25 Grillstellen bleiben im Winter geschlossen

Brauche ich ein Online-Ticket?

Es gibt kein Online-Ticket. Auch eine Online-Reservierungen ist nicht notwendig. Sie bezahlen ihre Eintrittskarten direkt am Besuchstag Vorort an der Parkkasse per EC oder Barzahlung.

Dürfen Hunde in den Park?

In der Sommersaison gilt folgende Regelung: Im Wald/Wildfreigehege des Sonnenlandparks besteht ein VERBOT. Dort müssen sie draußen bleiben, da hier freilaufende Sikahirsche und Mufflons leben. D.h. mit Hund gelangen sie nicht bis zum Riesenrad, denn auch mit der Parkbahn (die durch den Wald zum Riesenrad fährt) dürfen keine Hunde mitfahren. Auch die IN-Sola (Indoorspielhalle) ist für Hunde nicht geeignet. Der komplette Außenspielbereich mit den Freizeitparkattraktionen darf mit Hund erkundet werden.

Im Winter empfehlen wir die geliebten Vierbeiner zu Hause zu lassen, denn sowohl im Wildparkbereich als auch in den Indoorspielplatz dürfen Sie nicht mitgenommen werden. Bei Fragen dazu informieren wir sie gern.

Grillen im Park

Es gibt 25 Grillstellen im gesamten Parkgelände verteilt. Diese sind für Ausflüge mit bis zu 20 Personen geeignet und dürfen in der Sommersaison genutzt werden. Wir bitten um die Nutzung einer Aluschale beim Grillen. Die vorhandenen Sitzmöglichkeiten (Biertischgarnituren) sind auch für Familienpicknicks vorgesehen.

Wie sind die Grillplätze ausgestattet?

Jeder Grillplatz ist an einem überdachten Pavillon angebunden und mit Biertischgarnitur sowie Holzkohlegrill ausgestattet. Sie können Grillpakete inkl. Kohle, Anzünder, Aluschale und Zange Vorort kaufen oder alles selbst mitbringen. Auch Rosterpakete gibt es an unserer Gastronomie. Strom und Kühlmöglichkeiten gibt es keine. Bitte Picknick handlich verpacken und direkt bei der Ankunft mit in den Park bringen.

Kann ich einen Grillplatz reservieren?

Die Grillplätze können nicht vorab reserviert werden. Außer am sächsischen Schulanfangstag (aktuelles Datum beachten), da hier eine erhöhte Nachfrage besteht. Informieren Sie sich bitte rechtzeitig.

Darf ich meinen eigenen Grill mitbringen?

Das Mitbringen eines eigenen Grills, Einweggrills oder einer Feuerschale ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Nicht erlaubt sind auch Wasserpfeifen, Samoware, sonstige Selbstkocher, Gasgrills, Gaskocher oder sonstige Gasgeräte, Kühlschränke oder sonstiges Mobiliar. Bitte gleich zu Hause lassen!

Grillstelle im Sonnenlandpark

Nützliche Tipps, die Ihren Aufenthalt angenehmer machen

  • Wechselsachen für kleine Kinder nicht vergessen. Es gibt Wasserspielattraktionen im Park und da wird manchmal was nass. Auch für Größere gern ein Handtuch oder Wechsel-Tshirt einpacken, denn auf unseren BumperBooten wird so manche Wasserschlacht geschlagen.
  • Eine Decke sollte immer im Gepäck verstaut werden. Man kann wunderbar am Strand picknicken oder einfach in der Sonne liegen und ausruhen.
  • Laufräder, Roller und Fahrräder für Kinder bitte zu Hause lassen. Das ist für ihre Kinder und alle anderen Besucher zu gefährlich (auch wegen unserer Parkbahn).
  • Sie reisen mit Baby? Wir haben Aufwärmmöglichkeiten für Babynahrung (am Imbiss), mehrere Wickelmöglichkeiten, Notfallwindeln (an der Kasse) und Kinderstühlchen an der Gastro.
  • Wir verleihen Bollerwagen. Dafür 50,00 € Pfand für die Ausleihe des Bollerwagens (kostenpflichtig 10 € Tagesmiete) nicht vergessen. Eigene Bollerwagen können mitgebracht werden.
  • Den Ausweis oder Krankenkassenkarte des Geburtstagskindes mitnehmen (erhält freien Eintritt).
  • Für Familien mit mehr als drei Kindern bitte den Nachweis (Kinderausweis, Familienpass …) nicht vergessen.
  • Hunde sind an der Leine im Freizeitparkbereich willkommen – im Wald und in der Parkbahn sind sie aufgrund unserer freilaufenden Hirsche verboten! D.h. mit Hund gelangen sie nicht bis zum Riesenrad. Fragen dazu beantworten wir Ihnen gern.
Wasserspielplatz

Weitere wichtige Hinweise für Ihren Parkbesuch:

Dürfen Gruppen den Park besuchen?

Schul-/ Kita-/ Hort-Ausfahrten sowie Vereinsausflüge sind natürlich möglich und gern ermöglichen wir rabattierte Gruppenpreise. Auch Familienfeiern sind ohne Einschränkungen erlaubt. Unter dem Menüpunkt Park-gemeinsam-erleben finden Sie die jeweiligen Angebote bzw. Anmeldeformulare.

Gibt es Saisonkarten oder Jahreskarten?

Ja, wir bieten beides an. Die Jahreskarten sind zur Nutzung für mehrmalige Besuche an den Öffnungstagen von Januar bis Dezember eines Kalenderjahres. Verkaufsstart ist der 2. Januar. Saisonkarten können ab Öffnung des Gesamtbetriebes zur Sommersaison gekauft/genutzt werden. Wertgutscheine über Saison-/ Jahreskarten können ebenfalls gekauft werden. 

Kann ich einen Bollerwagen ausleihen/reservieren oder meinen Eigenen mitbringen?

An unserer Kasse/Eingang stehen große Bollerwagen für eine Tagesmiete von 10 € und gegen Pfand (50 €) zur Verfügung. Eine Reservierung ist leider nicht möglich. Bei schlechter Witterung kann es zu Einschränkungen kommen.

Ein eigener Bollerwagen darf gerne von zuhause mitgebracht werden.

Kann ich mit dem Fahrrad zum Sonnenlandpark kommen?

Ja, Fahrradstellplätze stehen im Kassenbereich zur Verfügung. In das Parkgelände dürfen die Räder leider nicht.

Können Kinderfahrzeuge mit in den Sonnenlandpark genommen werden?

Jegliche Laufräder, Kinderfahrräder, Roller, Skateboards, Elektrospielfahrzeuge etc. sind im Park leider nicht gestattet. Unser Gelände ist natürlich angelegt und zu bergig für die Fahrzeuge. Außerdem ist unsere Parkbahn im Gelände unterwegs. Aus Sicherheit für Ihre Kinder und andere Besucher haben wir uns dazu entschieden.

Muss ich Parkplatzgebühren zahlen?

Die Parkplatzgebühr beträgt 3,00 € pro Auto am Tag. Die Parkchips zum Verlassen unseres Parkplatzes erhalten Sie an der Eintrittskasse.

Gibt es Attraktionen im Park für die ich extra zahlen muss?

Es gibt ein paar Zusatzangebote: ferngesteuerte LKW´s und Boote sowie die Bagger-, Kinderkrananlage und die Bumper-Boats am Eingang kosten 1 € extra. Auch in der Indoorhalle sind ein paar Münz-Spielgeräte. Alle anderen Attraktionen (95%) sind inklusive.

Kann ich kontaktlos mit EC-Karte zahlen?

An der Eintrittskasse können Sie kontaktlos mit EC-/Kredit-Karte oder mit Bargeld zahlen. An den zwei Haupt-Imbissstellen funktionieren EC-/Kredit-Karte oder Bargeld, an den kleineren Imbissen ist leider nur BAR-Zahlung möglich.

Gibt es Attraktionen für Kinder unter 4 Jahre?

Kleine und Kleinstkinder können an der Matsch-Straße und am Strand matschen, auf mehreren Schaukeln oder auf dem Kleinkind-Spielplatz mit Spaßexpress toben oder gemeinsam mit Ihnen – liebe Eltern – aufs Hüpfkissen, Riesenrad und Parkbahn fahren. Auch auf den Riesenrutschturm können Sie gemeinsam so manche Rutsche ausprobieren. Unsere freilaufenden Sikahirsche sowie die Tiere im Streichelzoo finden die Kleinen besonders interessant. In der IN-Sola wartet ein eigener Klein-Kind-Bereich mit Bällebad, Rutsche und Spielhaus sowie mehrere Bobby-Cars auf die Jüngsten. Außerdem gibt es ein eigenes Kleinkind-Karussell „Hasenhüpfer“ für Kinder ab 2 Jahren (in Begleitung eines Erwachsenen)

Dürfen Kinder allein den Sonnenlandpark besuchen?

Kinder bis 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Aufsicht habenden Erwachsenen (mind. 18 Jahre) den Sonnenlandpark besuchen. Wir können keine Aufsicht für Ihre Kinder übernehmen. Zudem sollten Kinder nicht allein durch das Parkgelände oder den Wildpark laufen. Für Kindergruppen empfehlen wir mind. 1 Betreuer pro 10 Kinder, gern mehr.

Kann ich den Park mit Baby besuchen?

Gibt es Wickelmöglichkeiten?
Wir haben mehrere Wickelmöglichkeiten im Parkgelände die sowohl für Mamas als auch Papas zugänglich sind.

Kann man Gläschen Nahrung erwärmen?
Gern erwärmen wir ihre Babynahrung an einem unserer Imbisse. Bitte melden Sie sich bei unseren Mitarbeitern Vorort direkt am Ausgabefenster. (Mikrowellen stehen aus derzeit Hygienischen Gründen nicht mehr zur Selbstbedienung zur Verfügung)

Ich habe meine Windeln vergessen?
An der Kasse haben wir einen Notvorrat. Melden Sie sich gern im „Notfall“.

Kann man Eintrittsgutscheine erwerben?

Gutscheine erhält man direkt an der Eintrittskasse im Park oder über unseren Online-Shop. Dabei können Sie zwischen hochwertigen Gutscheinkarten, die wir Ihnen per Post zusenden und Print-At-Home Gutscheinen für Last-Minute-Geschenke wählen.

Was muss ich als Raucher beachten?

Mit Rücksicht auf die spielenden Kinder bitten wir Sie die Raucherplätze zu nutzen oder ganz aufs Rauchen zu verzichten. Bitte achten Sie auch auf die Rauchverbotszonen (Wald/Wildgehege etc.) Es gibt keine Zigarettenautomaten im Park.

Gibt es Schließfächer für meine Sachen?

Schließfächer stehen Ihnen in der Indoorspielhalle IN-Sola während Ihres Parkbesuchs zur Verfügung. Wir empfehlen diese zu nutzen, denn ein Verlassen des Parks ist nur in Notfällen möglich.

Darf ich den Park während meines Aufenthaltes verlassen?

Mit Verlassen des Parks verliert Ihre Eintrittskarte die Zugangsberechtigung (ausgenommen Hotelgäste und Saison/Jahreskarten). Bitte bringen alles Notwendige für Ihren Besuch direkt beim Eintritt mit. Ausnahmen in Notfällen möglich (melden Sie sich bitte vorm Verlassen an der Parkkasse).

Was ist verboten?

Nicht erlaubt sind eigene Grills, Wasserpfeifen, Samoware, sonstige Selbstkocher, Gasgrills, Gaskocher oder sonstige Gasgeräte, Kühlschränke oder sonstiges Mobiliar. Bitte gleich zu Hause lassen!